Direkt zu:

Kultur(All)Tage 2016

Das waren die 4. Freitaler Kultur(All)Tage

Die Ausstellungseröffnung des Bilderhauers Olaf Klepzig unter dem Titel »Skulpturen aus Holz« bildeten am 17. Juni den Auftakt zu den 4. Freitaler die Kultur(All)Tage bei Augenoptik Pochert im Ladengeschäft.

Oberbürgermeister Uwe Rumberg eröffnete die Veranstaltungswoche am Folgetag feierlich im Rahmen des Deubener Stadtteilfestes »Kunst im Hof«.

An 28 verschiedenen Veranstaltungsorten im Stadtgebiet konnten Besucher insgesamt rund 50 Angebote erleben. Auch im Jahr 2016 trugen wieder unzählige Künstler und kulturell Aktive, Organisatoren und Helfer zum Gelingen der Kultur(All)Tage bei.

Kulturelle Höhepunkte bildeten das Soloprogramm des Schirmherrn »Blumi« alias Holger Blum am 19. Juni in den Ballsälen Coßmannsdorf (BC) sowie am 26. Juni das Abschlusskonzert der Elbland Philharmonie Sachsen mit Tom Pauls auf Schloss Burgk.

Einen Rückblick auf die Veranstaltungswoche haben wir in einer Bildergalerie für Sie zusammengefasst: